Home | Termine | Klangzentrum Aktuell | Newsletter | Links | Impressum

Zhineng Qigong



Was ist Zhineng Qigong
Ursprung des Zhineng Qigong
Warum Zhineng Qigong
Persönliche Erfahrungen"
MrZhineng - Videos
CD "Klänge zur täglichen Praxis


Was ist Zhineng Qigong

Zhineng Qigong ist das Kultivieren der eigenen Gesundheit. Das Spektrum reicht von Bewegungen zum Wohlfühlen über Entspannungs-, Dehnungs- und Kräftigungsübungen.
Daher kann es für die verschiedensten Bedürfnisse eingesetzt werden.
Durch die einfachen, fließenden Bewegungsabläufe werden im Körper Blockaden gelöst, Körperfunktionen verbessert, Stress abgebaut und das Immunsystem gestärkt.
Über 11 Millionen Menschen praktizieren Zhineng Qigong – fühlen sich dadurch gesünder, vitaler und ausgeglichener.

In unserem Newsletter erfahren Sie rechtzeitig die neuesten Kurstermine.

Ursprung des Zhineng Qigong

Zhineng Qigong wurde von Dr. Pang Ming, einem Qigong Großmeister, entwickelt. Dr. Pang Ming arbeitete als Arzt, ausgebildet in westlicher Schulmedizin wie auch in der traditionellen chinesischen Medizin.
Im Alter von 4 Jahren begann er Qigong zu üben. Über die Jahre hinweg studierte er unter 19 verschiedenen Qigong Großmeistern und eignete sich das geheime Wissen aus vielen traditionellen Qigongformen an.
Demzufolge war er in der Lage, das Beste aus alten Qigong Traditionen mit neuen Erkenntnissen aus der Welt der Wissenschaft zu vereinen und schuf so mit Zhineng Qigong eine wissenschaftlich-medizinische Qigongform, die der Welt des Qigong eine neue Dimension eröffnete und in vielen Bereichen Anwendungen fand.
Zhineng Qigong wird inzwischen von vielen Millionen Menschen auf der ganzen Welt praktiziert. Die Verbindung von Meditation und Bewegung bewirkt tiefe Entspannung, Konzentration und Ausgeglichenheit.
In China wurde Zhineng Qigong im grössten medizinfreien Krankenhaus (Huaxia-Zentrum) praktiziert, in dem über 300 000 Patienten mit 180 verschiedenen Indikationen ohne Medikamente behandelt wurden. Sie wurden wochenlang theoretisch und praktisch unterrichtet, sich dem Sein zu öffnen und übten täglich viele Stunden Zhineng Qigong. Die Erfolgsquote dieses Krankenhauses war auffällig hoch – auch bei schwersten Krankheiten.
Zhineng Qigong zählt zu den medizinischen Qigong-Formen und wurde 1992 von der chinesischen Regierung als die effektivste der 11 als heilbringend anerkannten Qigong-Formen ausgewiesen.



Warum Zhineng Qigong

Es gibt einige Besonderheiten, die Zhineng Qigong von anderen Formen unterscheiden. Es wird mit dem sogenannten HunyuanQi gearbeitet, dem grundlegendsten Qi des Universums. Man kann es sich als allumfassendes Bewußtsein vorstellen, dem alles entspringt. Das hat zur Folge, dass eine Kenntnis sämtlicher untergeordneter Systeme – wie beispielsweise des Ying- und Yang-Prinzips oder des Meridiansystems – vielleicht hilfreich, jedoch nicht nötig ist, um erfolgreich Zhineng Qigong zu praktizieren.
Um sich entsprechend auszurichten und einzustimmen, wird vor dem Üben – ob allein oder in der Gruppe – ein Qi-Feld aufgebaut. Das handhaben weltweit alle Zhineng-Studenten in dieser Weise, um sich immer wieder anzubinden und in Bewußtheit zu üben.


PersÖnliche Erfahrungen

Regelmäßig gern ist die Rede von den Unterschieden des Qigong, Tai Chi oder Yoga zum Sport. Hier das Regulierende, Bewußte, Ganzheitliche, Harmonisierende, dort das Körperliche, Unbewußte, Energieverbrauchende.
Natürlich unterscheidet sich da so einiges, doch gibt es meiner Meinung nach keinen Grund, dies wertend zu beurteilen. Beispielsweise fühlt sich für mich eine energiekostende Sporteinheit körperlich und geistig einfach gut an – solange ich mich bewußt und ausreichend gefordert habe. Im Unterschied zum Zhinengen ist das Maß ein wichtiger Faktor, ein Zuviel schadet mehr als dass es nützt.

An dieser Stelle eine mir ganz wichtige Bemerkung: es geht mir nicht um eine Bewertung im Sinne von dieses ist besser/schlechter als jenes. Ich bin ein Freund davon, die mich reizenden Dinge ausprobierend zu erfahren und zu schauen, inwieweit sie mir mehr oder weniger nützen. So auch hier: einer Handvoll Yogastunden folgten einige Jahre Praxis im Tai Chi Yuan, um schließlich das Zhineng Qigong zu entdecken.

Das Praktizieren des Zhineng ist für mich eindeutig ein Volltreffer:
die zugrundeliegende Theorie und der Aufbau eines Qi-Feldes vereinfachen die Praxis so auffällig wie die Wirkungen effektiv sind.
Die Vielfalt der Übungen von kleinen gezielten Bewegungen bis zu längeren Formen bieten die Möglichkeit, verschiedene Schwerpunkte zu setzen bzgl. Kräftigung, Dehnung, Energiefluß, Körperbereiche etc.
Was mir zudem symphatisch ist, dass – je nach Übungsform – die Möglichkeit besteht, ganz bewußt 15-30 Minuten eine Form zu praktizieren, oder auch kleinere Übungen leicht in den Alltag zu integrieren, z. B. sitzend auf einem Stuhl.

Ausgebildet von Anne Hering und Master Liu, die ich beide sehr schätze, ist mir Zhineng Qigong ans Herz gewachsen. Nicht dahingehend, dass ich es bräuchte, um glücklich zu sein. Das Praktizieren unterstützt mich einfach in der Übung, regelmäßig den Augenblick – das Jetzt – bewußt zu leben. Daneben fühle ich mich körperlich fitter denn je ...

MrZhineng-Videos
1. The dream of ding tian

Track von Hilmar Hajek und Jörg Kerll (Magic Music Online), in welchem Sue (Tochter von Jörg) die 8 Sätze zum Aufbau eines Qi-Feldes auf chinesisch singt.

2. Zhigong praktizieren bei jeder Gelegenheit

Drinnen oder draußen, in Stille oder mit Musik, meditativ oder integriert in alltägliche Aktivitäten - ich bevorzuge die Abwechslung ...

3. Yin & Yang, Zhineng Qigong & Kung Fu, Soundtrack Fu Chi


CD "KlÄnge zur tÄglichen Praxis

Das Qi-Feld aufbauen und die Gedanken zur Ruhe kommen lassen

Nutzen Sie die Energie der Musik für Ihre Qigong-Praxis!

Das Lied "Ding Tian Li Di" kann zum Aufbau eines Qi-Feldes genutzt werden, indem man seine herzöffnenden Qualität als Einstimmung nutzt - entweder lauschend und/oder mitsingend, bevor die 8 Sätze in der eigenen Sprache gesprochen werden. Es ist fünf mal hintereinander zu hören (drei mal mit Gesang, umrahmt von zwei mal Instrumental).

Die beiden Stücke "Kai Ho" mit Fengh-Gongs und Didgeridoos können als Taktgeber für Wallsquats und die La Chi-Methode genutzt werden. Zudem wirken sie unterstützend, während des Übens die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen, still zu werden.

Jenseits des täglichen Praktizierens bietet sich noch eine alternative Nutzung an: den monotonen Klangfolgen rezeptiv in sitzender oder liegender Position zu lauschen, Gedanken der Vergangenheit und Zukunft loszulassen, und in die Gegenwärtigkeit des Augenblicks einzutauchen...

Wir nutzen seit vielen Jahren die Klänge vielerlei Instrumente aus aller Welt für unsere Klangkonzerte, Klanganwendungen und CD-Produktionen. Mit dem Beginn der Zhineng Qi Gong-Lehrerausbildung von Jörg bei Anne Hering, wuchs die gemeinsame Idee, das "Ding Tian Li Di" und "Kai Ho" zu vertonen. Nach instrumentaler Einspielung der Zhineng-Hymne war Hilmar zurecht der Auffassung, da fehle einfach noch die Stimme - und zwar eindeutig eine weibliche. Diesen Part übernahm Jörgs 17jährige Tochter Sue, sie interpretiert den Gesang einfühlend und klar.


Klangbeispiele zum Reinhören. Die CD kann beim Ongnamo-Versand bestellt werden.

Nr.   Track
01 Ding Tian Li Di Vocals 7:38
02 Kai Ho Fengh-Gongs 25:54
03 Kai Ho Didgeridoos 22:26
Gesamtspielzeit: ca. 56:00 


cd_klänge zur täglichen Praxis




Home - Klangkonzerte - Klangreisen - Klangmassagen - Drum-Circle - YouTube - Zhineng Qigong

MP3 Download Shop - Klangtraum Shop - Workshops - Lomi Lomi - Groove Project